#!/bin/blog

December 3, 2004

Jabbern im Alleingang

Filed under: Internet, perl — Tags: — martin @ 10:31 pm

Angeregt durch sendxmpp habe ich mich mal an einem eigenen Perl-Script versucht, das Jabber-Nachrichten versenden kann. Da sendxmpp selbst in Perl geschrieben ist, war das natürlich keine allzugroße Kunst und somit ein kleines Spielscript schnell in ein paar Zeilen runtergeschrieben: jabber-send.pl

Net::XMPP und seine Subklassen sind leider nicht wirklich lustig. Eine Fehlerbehandlung war nur durch Trial-and-Error umsetzbar, und an der Aufgabe, vor dem Senden festzustellen, ob der Empfänger überhaupt online ist (das war Sinn der Übung, sonst hätte ich bei sendxmpp bleiben können) bin ich gescheitert, da ich mangels Protokollkenntnis die Doku nicht verstanden habe. Irgendwie eine unbefriedigende Angelegenheit.

Advertisements

2 Comments »

  1. na dann aber flott nachlesen 😉 Immerhin hat Jabber jüngst seine eigene RFC-Nummer bekommen 🙂

    Aber ich sag nix – bin ja selbst nicht gerade bewandert in Perl… 😉

    Comment by Fred — December 4, 2004 @ 11:23 pm

  2. Eine RFC-Nummer? Es sind gleich vier. Ziemlich grausige Angelegenheit.

    Ich lehne mich fürs erste mal zurück und hoffe, daß sich jemand erbarmt und ein Modul “Jabber::Simple” schreibt. 😉

    Comment by martin — December 4, 2004 @ 11:29 pm


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Blog at WordPress.com.

%d bloggers like this: