#!/bin/blog

November 26, 2006

vmware-Image vergrößern

Filed under: UNIX & Linux — Tags: , — martin @ 6:20 pm

Im konkreten Fall ging es um eine Windows-XP-Installation, die von 4 GB auf auf 6 GB vergrößert werden sollte.

  1. Gastbetriebssystem runterfahren
  2. vmware-vdiskmanager -x 6GB Win-XP.vmdk
  3. vmware mit einem Knoppix- oder Grml-CD-Image booten
  4. cfdisk /dev/hda, NTFS-Partition löschen und neu anlegen
  5. ntfsresize /dev/hda1
  6. Gastbetriebssystem booten
  7. chkdsk aussitzen
  8. Freuen. 🙂
Advertisements

3 Comments

  1. Genialer Tip, damit kann ich das jetzt endlich auch lösen. Hab ich seit Monaten vor mir her geschoben.

    Comment by Christian Gut — November 26, 2006 @ 8:36 pm

  2. 1b. Snapshots löschen

    Comment by Christian Gut — November 26, 2006 @ 8:37 pm

  3. viel interessanter wäre für mich wie man die dinger verkleinern kann, das scheint aber mit einem linux-host nicht zu funktionieren.

    Comment by jan — November 28, 2006 @ 4:54 pm


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Sorry, the comment form is closed at this time.

Blog at WordPress.com.

%d bloggers like this: