#!/bin/blog

August 6, 2008

In other news

Filed under: Egoblogging — martin @ 5:06 am

Der Zeitraum zwischen dem Tag, an dem man im Kreißsaal ein brüllendes lila Bündel in Empfang nimmt und dem Tag, an dem man die selbe Person zum ersten mal mit dem Schulranzen losschickt, ist so kurz, daß wirklich kein Klischee platt genug ist, um ihn in Worte zu fassen.

Advertisements

2 Comments »

  1. Hach, das steht mir dieses Jahr auch noch bevor. Viel Glück dem Kleinen und euch gute Nerven 🙂

    Comment by Joern — August 6, 2008 @ 7:22 am

  2. Hallo,

    erstaunlich was? Auch der Tag an dem sie in die Oberschule kommen, ist bei dir ab Heute fast schon Morgen…

    Übrigens kann man in diesen “24 Stunden” so ziemlich alles falsch machen…

    Wenn Du einen gewissen Grundanspruch hast, machst Du dir reichlich Feinde und wenn Du keinen Lust hast dir reichlich Feinde zu machen, rächt sich das spätestens an der Oberschule 😉

    Gruß

    Comment by Michael Kostic — August 6, 2008 @ 2:27 pm


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Create a free website or blog at WordPress.com.

%d bloggers like this: