#!/bin/blog

August 25, 2009

Joe Sixty, Ulla Zwonull?

Filed under: Politics — Tags: , , — martin @ 4:43 pm

Alle schreiben von der großen Ackermann-Sause im Kanzleramt, aber keiner schreibt mal, ob sowas gängig ist, mit welcher Begründung, und überhaupt. Ulla 2.0.

Ich vermute nur noch Manipulationsversuche, egal ob in der Zeitung, in den Blogs, oder auf Twitter. Paranoia?

Advertisements

3 Comments »

  1. Fand ich auch sehr interessant, niemand diskutiert, warum das stattgefunden hat, alle Fragen/Behauptungen/Dementi drehen sich nur darum, ob es eine Geburtstagsparty war oder nicht. Scheint ja völlig normal zu sein, dass man als größter Gläubiger sich gerne mal einen Gefallen tun lässt.

    (Frag mich allerdings wie ich ab jetzt Frank Elsner einschätzen muss, wenn er bei den großen Jungs mitspielen darf …)

    Comment by melle — August 25, 2009 @ 8:07 pm

  2. */ Meine Meinung: das gehört zum üblichen Schlagabtausch der Parteien: zuerst Ulla und der Dienstwagen (1:0 für die CDU), jetzt Ackermann im Kanzleramt (1:1 Gleichstand beide Parteien) und so weiter et cetera… */

    Comment by G. — August 29, 2009 @ 1:52 pm

  3. Ps.: die Gewinner: “die Anderen” 😉

    Comment by G. — August 29, 2009 @ 1:53 pm


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Blog at WordPress.com.

%d bloggers like this: