#!/bin/blog

August 12, 2011

Ordentliche™ Rechnung beim iTunes-Store anfordern

Filed under: Misc — Tags: , — martin @ 3:32 pm

So fordert man eine ordnungsgemäße Rechnung mit ausgewiesener luxemburgischer Mehrwertsteuer bei iTunes an (Aktualisiert im Mai 2012):

  1. Abwarten bis die Mail mit dem Betreff Ihr Beleg Nr. xyz vorliegt.
  2. Aus dieser Mail die Bestellnummer (lange alphanumerische ID) merken.
  3. Auf der iTunes-Supportseite von Apple den großen Button “Express Lane Support für iTunes” anklicken.
  4. “iTunes” -> “iTunes Store” -> “Einkauf, Abrechnung & Rückzahlung” -> “Weiter”
  5. Problembeschreibung -> “iTunes Store Account – Abrechnung”, daraufhin erscheint das erste Anfrageformular
  6. Alle Felder gewissenhaft ausfüllen. Die verwendete Betriebssystemversion ist extrem wichtig für die Ermittlung des korrekten Steuersatzes in Prozent!
  7. “Titel des Objekts” -> Name des gekauften Programms
  8. “Bestellnummer” -> Die Bestellnummer aus Schritt 2.
  9. “Weiter” -> Spätestens jetzt wird nach der Apple-ID gefragt.
  10. Name, Vorname und Mailadresse sollten im folgenden Formular schon eingetragen sein.
  11. “Weitere Angaben, von denen Sie denken, dass diese von Bedeutung sein könnten”: Bitte stellen Sie eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer aus. (Optional: Meine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer lautet: DExyz.)

Mit dieser Methode kommt das “Rechnungsdoppel” in Kürze per Mail.

Und jetzt viel Spaß mit eurem Steuerberater beim Versuch, die Vorsteuer aus Luxemburg zurückzuholen. 😉

Advertisements

July 23, 2011

How to liberate iTunes files from the podcast they came from

Filed under: Misc — Tags: , , , , — martin @ 4:04 am

There is a ringtone in my iTunes library that I once received through a podcast. I’m no longer interested in that podcast and wanted to dissociate the m4r file from the podcast and then delete the podcast from iTunes. However, I wasn’t able to deselect the podcast attribute in the file’s information window.

What I did, was drag the file to my Desktop and use AtomicParsley (installed through Homebrew) to remove the podcast attributes:

AtomicParsley Ringtone.m4r --podcastURL '' --podcastFlag false --podcastGUID ''

After deleting the podcast from iTunes, I imported that modified file, without the podcast itself making a reappearance in the list of podcasts.

This should (hopefully) not be neccessary for m4a files, as the media type for these can be changed through the iTunes GUI.

Blog at WordPress.com.