#!/bin/blog

May 11, 2008

They’re actually schlepping!

Filed under: fun — Tags: , , — martin @ 7:30 pm

Wie es (vielleicht auch nicht) ausgesehen hätte, wenn Starbucks schon vor 10 Jahren der Inbegriff für “Internetkaffee” gewesen wäre, zeigt dieser nette Röhrenmonitor-Flashmob bei Youtube: Mobile Desktop (Nein, kein Embed, da hab ich kein Bock drauf.)

“Three agents entered a Starbucks one by one with their own giant desktop computer and CRT monitor rig. They bought coffee and worked at their computers as if they were laptops. One computer even had a Wi-Fi card installed, enabling our agent to surf the web.”

Der Netzsheriff findet es bemerkenswert, daß kein Terroralarm ausgelöst wurde. Wenn das Bahnkunden in der DB-Lounge gewesen wären, hätten sie aber mindestens mal eine Anzeige wegen Stromdiebstahl abgekriegt.

Advertisements

Create a free website or blog at WordPress.com.